Geräte haben einen Wert von 6000 Euro

GPS-Empfänger aus zwei Traktoren weg

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen.
+
Die Polizei musste ausrücken.

Auf teure GPS-Empfänger hatten es Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch in die Räume einer Agrargenossenschaft in Ballhausen bei Mühlhausen abgesehen.

Mühlhausen – Sie waren gewaltsam in die Werkstatt eingebrochen. Zunächst durchsuchten sie die Räume und ließen am Ende aus zwei Traktoren die GPS-Empfänger im Wert von mehr als 6000 Euro mitgehen.

Den Einbruch entdeckte ein Verantwortlicher am Mittwoch in den Morgenstunden. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 03601/4510. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.