Verabschiedung der Abiturienten

Hainberg-Gymnasium in Göttingen: Sechs Absolventen schafften die Note 1,0

Sie haben es geschafft: Die Abiturienten des Göttinger Hainberg-Gymnasiums wurden jetzt verabschiedet.
+
Sie haben es geschafft: Die Abiturienten des Göttinger Hainberg-Gymnasiums wurden jetzt verabschiedet.

Sechs Absolventen des Göttinger Hainberg-Gymnasiums verlassen die Schule mit der Traumnote 1,0.

Göttingen – Der gesamte Jahrgang zeichnete sich nach Angaben von Oberstufen-Koordinator Dr. Jörg Nothdurft durch „großes Engagement und außerordentliche Selbstdisziplin“ trotz der Corona-Einschränkungen aus.

Dies wird auch mit Blick auf die Durchschnittsnote des Jahrgangs deutlich: Sie liegt bei 1,93 und ist damit so gut wie nie zuvor am Hainberg-Gymnasium.

Schulleiter Georg Bartelt freut sich unterdessen, dass auch sein Gymnasium Luftreinigung bekommen hat. Nach erheblichem Druck der Eltern in Stadt und Land sei der Schulträger umgeschwenkt. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.