Im Livestream

Harfen, Gesang, Cello und Klavier: Neuer Termin der Online-Bühne Göttingen

Donatella Abate spielt mit Rolf Predotka als Hang und Harfe bei der Online-Bühne.
+
Donatella Abate spielt mit Rolf Predotka als Hang und Harfe bei der Online-Bühne.

Am 14. Mai gibt es wieder ein Live-Konzert im Rahmen der Online-Bühne Göttingen zu sehen. Dieses Mal dabei „Hang und Harfe“ und „Ich war das Klavier“.

Göttingen – Der Verein Kultur Unterstützt Stadt (Kunst) hat zusammen mit Musa und dem Rockbüro die Online-Bühne ins Leben gerufen. Am Freitag, 14. Mai, stehen ab 20 beziehungsweise 21 Uhr zwei weitere Auftritte im Rahmen des Projekts statt.

Donatella Abate und Rolf Predotka spielen als Duo „Hang und Harfe“ dem Publikum Stücke unter anderem auf wie Kristallharfe, Didgeridoo, Flöten und Gongs, heißt es in einer Pressemitteilung.

Online-Bühne Göttingen: Per Livestream über Youtube

Ebenfalls mit dabei sind die Singer-Songwriter „Ich war das Klavier“ mit Verena Schölgens als Sängerin und Christian Giersig am Piano. Unterstützt werden sie außerdem von Cellist Jan Engel.

Interessierte können die Auftritte über den Youtube-Kanal der Online-Bühne unter zu.hna.de/onlinebühne1405 verfolgen.  sdr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.