Göttingen: Herzbube auf Visite im Seniorenzentrum

Wolfgang Schwalm trat in Uni-Stadt auf

Gastspiel in Göttingen: „Herzbube“ Wolfgang Schwalm.
+
Gastspiel in Göttingen: „Herzbube“ Wolfgang Schwalm.

Vor genau 30 Jahren hatten die Wildecker Herzbuben ihren größten Hit „Herzilein“. Einer der beiden Protagonisten, Wolfgang Schwalm, kam jetzt zu einem Überraschungsbesuch nach Göttingen.

Göttingen – Der Star der volkstümlichen Schlagermusik präsentierte im Seniorenzentrum seine größten Hits, unter anderem natürlich „Herzilein“. Unterstützung bekam der Gast aus Nordhessen von Alleinunterhalter Manni Schmelz, der ebenfalls aus der Nachbarregion stammt und sein Herz unter anderem „in Heidelberg“ verloren hat. Beide unterhielten das Publikum im Innenhof des Seniorenzentrums mit Duetten – natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Organisiert wurde das Gastspiel vom „SozialBegleitenderDienst“ um Petra Hoffmann und Svetlana Steinbach. Alle waren sich einig, dass dies einer der Höhepunkte des Kulturprogramms der Senioreneinrichtung in diesem Sommer war. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite seniorenzentrum.goettingen.de im Internet. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.