Neue Haupfiliale eröffnet im Sommer

Hugendubel startet mit Filiale auf Zeit in der Weender Straße in Göttingen

+
Ein Lastwagen-Anhänger kündet vom Ausräumen: Hugendubel verlässt die Filiale in der Weender Straße 33 – am Nabel. Ab Donnerstag öffnet eine Zwischenlösung in der Weender Landstraße 11. Im Sommer geht es dann in die „Weender“ Nummer 39.

Göttingen. Der Buchhändler Hugendubel räumt seine Filiale in der Weender Straße 33. Bis zur Neueröffnung eines neuen Ladens in der Weender Straße 39 vergehen noch einige Monate. 

Aber: Als Zwischenmieter geht das Hugendubel-Geschäft bis zum 30. Juni in der Weender Straße 11 weiter.

Beu Hugendubel freut man sich, eine Zwischenlösung gefunden zu haben: Auf 107 Quadratmetern startet der Verkauf am Donnerstag, 25. Januar. Die Interimslösung wird bis Samstag, 30. Juni, genutzt. Zum 1. Juli soll dann der nächste Umzug in der Fußgängerzone folgen – in die Weender Straße 39. 

In unmittelbarer Nähe des lanjährigen Standorts präsentiert Hugendubel dann ab Juli sein aktuelles Fililalkonzept. In der „Weender 39“ ist eine Verkaufsfläche von 300 Quadratmetern. Fokus legt Hugendubel nach eigener Mitteilung „auf eine angenehme Lese-Atmosphäre sowie beste Auswahl und Beratung legen“.

Mit der Interimsfläche in der Weender Straße 11 habe man bis zur Neueröffnung eine optimale Zwischenlösung in der Innenstadt gefunden, heißt es.

Die Hugendubel-Filiale nahe der Universität, in der Weender Landstraße 6, ist von den neuen Entwicklungen nicht betroffen. Dort werden vorwiegend Fachbücher und Wissenschaftsliteratur angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.