Unterlagen im Netz herunterladen

In Göttingen starten die Schulanmeldungen für die 5. Klassen

Eingang des Göttinger Otto-Hahn-Gymnasiums
+
Das Göttinger Otto-Hahn-Gymnasium: Anfang Juni startet die Anmeldung für die 5. Klassen. archiv

Bald beginnt das neue Schuljahr und in Göttingen starten die Schulanmeldungen. Aufgrund von Corona ist auch dabei noch immer einiges zu beachten.

Göttingen - Für viele Viertklässler in und um Göttingen steht in diesem Sommer der Wechsel auf eine der weiterführenden Schulen an. Am 1. August beginnt das neue Schuljahr. Bereits in der kommenden Woche starten in einigen Schulen die Anmeldungen für das Schuljahr.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können auch in diesem Jahr keine Anmeldungen oder Anmeldegespräche in den Schulen vor Ort stattfinden, teilt die Stadt Göttingen mit. Die zur Anmeldung erforderlichen Unterlagen sind entweder per Post oder durch Einwurf in den Hausbriefkasten der jeweiligen Schule einzureichen.

Beginn des neuen Schuljahres in Göttingen: Fragen vorab klären

Bestehen vorab Fragen, sollen diese von den Eltern im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail mit der jeweiligen Schule geklärt werden. Die Formulare können auf den Homepages der Schulen oder dem Göttinger Gesamtschulportal (gesamtschulen.goettingen.de) heruntergeladen werden.

Es liegen außerdem an den Außentüren der Schulen und im Neuen Rathaus Exemplare zur Abholung bereit. Die Anmeldeformulare müssen den anderen Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben beigefügt werden, damit die Anmeldung gültig ist.

Beginn des neuen Schuljahres in Göttingen: Online-Formulare

Einige Schulen nutzen darüber hinaus ein Online-Anmeldeformular. Auch das Online-Formular muss jedoch ausgedruckt werden und den Anmeldeunterlagen unterschrieben beigefügt werden, um gültig zu sein.

Die Informationen, um welche Unterlagen die Anmeldung zu ergänzen ist, finden sich bei den einzelnen Schulen entweder in den Anmeldeformularen oder sie stehen auf der jeweiligen Homepage.

Beginn des neuen Schuljahres in Göttingen: Anmeldungen

Anmeldetermine:

  • Gesamtschulen: Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule, Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Neue IGS Göttingen und IGS Bovenden: Montag, 17. Mai, 8 bis 18 Uhr und Dienstag, 18. Mai, 8 bis 13 Uhr
  • Gymnasien: Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium und Theodor-Heuss-Gymnasium: Mittwoch, 2. Juni, 8 bis 18 Uhr und Donnerstag, 3. Juni, 8 bis 13 Uhr

Oberschulen:

  • Bonifatiusschule II: Mittwoch, 26. Mai und Donnerstag, 27. Mai, jeweils 8 bis 17 Uhr
  • Carl-Friedrich-Gauß-Schule: Montag, 17. Mai, 8 bis 19 Uhr und Dienstag, 18. Mai, 8 bis 16 Uhr
  • Schule am Hohen Hagen: Mittwoch, 19. Mai, 13 bis 18 Uhr und Donnerstag, 20. Mai, 8 bis 13 Uhr

Für die Martin-Luther-King-Schule gilt laut Mitteilung der Stadt Göttingen Folgendes: Für Schüler mit Unterstützungsbedarf im Bereich Lernen sind die Anmeldungen jederzeit nach vorheriger telefonischer Beratung durch die Schule möglich.

Zum Ablauf des Anmeldeverfahrens der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Göttingen (betrifft Carl-Friedrich-Gauß-Schule, IGS Bovenden und Schule am Hohen Hagen) informiert der Landkreis Göttingen. (Melanie Zimmermann)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.