Unterstützung im Beratungsprozess

Info-Abend für Eltern künftiger Abiturienten im BIZ Göttingen

Göttingen. Was macht mein Kind nach dem Abitur? Das fragen sich viele Eltern. Markus Bremer, Berufsberater für Abiturienten in der Göttinger Arbeitsagentur informiert Mütter und Väter am Mittwoch, 28. Februar, um 19 Uhr über die Möglichkeiten für den Nachwuchs.

Eltern sind die wichtigsten Ratgeber für ihre Kinder, wenn es um die Berufswahl geht. Der Info-Abend im Berufinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Göttingen soll die Erziehungsberechtigten künftiger Abiturienten im Beratungsprozess unterstützen. Auch die Kinder selbst sind gern gesehene Gäste bei der Veranstaltung.

Bremer beleuchtet die Rolle der Eltern bei der Berufswahl und zeigt, wie Mütter und Väter den Nachwuchs konkret unterstützen können. Anschließend zeigt er die vielfältigen Möglichkeiten bei der Berufs- und Studienwahl auf.

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0551 / 520-670 oder E-Mail-Adresse goettingen.biz@arbeitsagentur.de gebeten.

Rubriklistenbild: © Kopietz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.