1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Interreligiöser Kalender ist in Göttingen erschienen

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Im Büro für Integration der Göttinger Stadtverwaltung wurde der neue interkulturelle Kalender erarbeitet. (Archivfoto)
Im Büro für Integration der Göttinger Stadtverwaltung wurde der neue interkulturelle Kalender erarbeitet. (Archivfoto) © Luftbild/ Michael Mehle/Stadt Göttingen/Archiv

In Göttingen ist erneut ein interreligiöser Kalender erschienen. Er soll bei Planungen, zum Beispiel für Veranstaltungen, helfen.

Göttingen – Die Stadt Göttingen hat für 2023 den interreligiösen Kalender herausgegeben. Wie in den Jahren zuvor beinhaltet dieser Kalender die höchsten Feier- und Festtage der in der Uni-Stadt am häufigsten vertretenen Religionen, sodass diese Daten beispielsweise bei Planungen berücksichtigt werden können. Der Kalender wird seit 2010 vom Büro für Integration in Zusammenarbeit mit verschiedenen ortsansässigen Religionsgemeinschaften erstellt, um auf die interkulturelle und interreligiöse Vielfalt aufmerksam zu machen.

Gedruckte Exemplare werden in zahlreichen Einrichtungen verteilt und können im Foyer des Neuen Rathauses kostenlos abgeholt werden. Zudem kann der Kalender hier aus dem Internet heruntergeladen werden. (bsc)

Auch interessant

Kommentare