Neues Rathaus Göttingen

Per Speed-Dating Kandidaten für Jugendparlament in Göttingen kennenlernen

+
Neues Rathaus Göttingen

44 Jugendliche bewerben sich um einen der 31 Sitze im Jugendparlament der Stadt Göttingen.

Göttingen – Vom 11. bis 18. März finden die Wahlen in den weiterführenden Schulen erstmalig statt.

Am Mittwoch, 26. Februar, 16 Uhr können Interessierte die Kandidatinnen und Kandidaten im Ratssaal des Neuen Rathauses in Göttingen treffen. Dort werden sie ihre jugendpolitischen Ziele präsentieren. Das teilte die Stadt mit.

Bei einem jeweils einminütigen Speed-Dating gibt es die Gelegenheit die Kandidatinnen und Kandidaten genauer kennenzulernen und Fragen zu stellen. 

Alle Informationen zur Wahl gibt es unter wahlen.goettingen.de/wahlen/jugendparlament.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.