Größte Festveranstaltung Niedersachsens

Karten für Handwerker- und Uniball verfügbar

+
Im vergangenen Jahr gab es kaum einen freien Platz auf der Tanzfläche.

Für den Handwerker- und Universitätsball in der Lokhalle am Samstag, 21. März, können Karten bestellt werden.

Das teilte die Universität Göttingen und die Kreishandwerkerschaft mit.

Auch wer keine der 3000 bereits versendeten Einladungen erhalten habe, sei laut Mitteilung ausdrücklich dazu eingeladen, an dem Ball teilzunehmen. Die größte Festveranstaltung Südniedersachsens soll, wie auch in den vergangenen Jahren, offen für alle Interessierte bleiben. Dabei spiele es keine Rolle, ob man Handwerker oder Universitätsangehöriger sei.

Auch in diesem Jahr wird am Ballabend ein Preis unter allen Teilnehmern verlost. Hauptsponsor sei laut KH-Geschäftsführer Andreas Gliem die Autohaus Südhannover-Gruppe. Kartenbestellungen sind telefonisch unter 0551/5076011 oder per Email an klingebiel@handwerk37.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.