Kauf-Park: Gewinner freuen sich über Tombola-Preise

Die Gewinner im Kauf-Park: Sie freuten sich über die Preise bei der Tombola der Aktion „Miteinander, Füreinander“. Foto: Schrader

Göttingen. „Miteinander und Füreinander“ war das Motto einer Benefiz-Veranstaltung in der Region Göttingen. Jetzt erhielten die Gewinner der Tombola im Kauf-Park ihre Preise.

Zum 14. Mal organisierte das Einkaufscenter eine Aktionswoche, in der sich gemeinnützige, karitative und kirchliche Organisationen vorstellten. 53 Vereine und Einrichtungen berichteten über ihre Arbeit und verkauften Lose für die Tombola, die der Kauf Park organisiert hatte.

4531 Lose für jeweils einen Euro verkauften die Organisationen und durften die Einnahmen behalten. Zusätzlich konnten sie beispielsweise Basteleien verkaufen. „25.000 Euro nahmen die Organisationen in der Aktionswoche ein“, sagte Center-Manager Andreas Gruber, der an die Tombola-Gewinner 65 Preise im Wert von über 2200 Euro überreichte.

Vom Akkubohrschrauber bis zum Riesen-Schoko-Weihnachtsmann reichten die Preise. Gewonnen haben Volker Bockermann (Hardegsen), Jennifer Korte (Bodenfelde), Christian Dörnte (Uslar), Simone Gohl (Moringen), Jennifer Pietsch, Waltraut Götzl, Egon Liefke (alle Adelebsen), Ursula Berk, Jutta Hoch, Sarah Schmidt Werner Seliger (alle Friedland), Heike Krull (Barlissen), Gerhard Pollmann, Peter Burkhardt, Torsten Böttcher, Helga Fiedler (alle Bovenden), Birgit Jühne (Groß Schneen), Susanne Hausmann, Andrea Wiegmann, Wolfgang Hausmann (alle Dransfeld), Ute Winkelroß, Magbret Landrock, Brigitte Hinze, Heide Reitemeyer, Amelie Beckmann, Doris Kiefer, Rudi Ort, Hannelore Rochlitz, Norbert Hofmann Heinz Jobst, Josef Weiser, Dieter Wienecke, Volker Schmidt, Stefan Schmidt-Schureda, Martin Borchert, Beate Vogt Lennart Weingardt, Anna Förtsch, Johann Reiter, Uta Engelhardt, Friedlinde Langer, Bettina Siebrecht, Erika Söder, Patrick Meyer, Wilfried Koch, Werner Kunze, Peter Stromberg (alle Göttingen), Christiane Brechler, Bernd Blessmann, Daniel Fahlbusch (alle Rosdorf), Melina König (Scheden) sowie Erwin Kroemer (Witzenhausen). (zsv)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.