Auszeichnung für ehrenamtliches Vereinsengagement

Kaufpark-Star des Göttinger Einkaufszentrums für Barbara Ende

+
Freut sich für die Gewinnerin: Der ehemalige Basketball-Nationalspieler Ulrich Frank übergab Barbara von Ende den Kaufpark-Star.

Göttingen. Für ihr langjähriges Engagement beim Tennis- und Skiclub Göttingen erhielt Barbara Ende am Montagabend im Kaufpark die Auszeichnung des Göttinger Einkaufszentrums.

Überreicht wurde die Trophäe von Ulli Frank, dem ehemaligen Basketball-Nationalspieler und langjährigem Spitzenspieler der BG 74.

Barbara von Ende ist Jugendwartin des Tennis- und Ski-Clubs Göttingen und somit für mehr als 270 jugendliche Sportler verantwortlich. Seit mehr als 28 Jahren betreibt die 68-Jährige nun schon ihr Ehrenamt. „Und das mit viel Freude, Talent und Disziplin“, wie Schatzmeister Dr. Volker Jülich verdeutlichte. Barbara von Ende spielt auch immer noch aktiv Tennis und wurde für ihre sportlichen Leistungen bereits drei Mal ausgezeichnet.

In Kooperation mit dem Stadtsportverbund (SSB) wird der Kaufpark-Star stellvertretend für alle Menschen verliehen, die sich in einem Sportverein ehrenamtlich zum Wohl der Vereinsmitglieder einsetzen.

Die bisherigen Preisträger des „Kaufpark-Star“ sind: Klaus Kayer (FC Grone), Wolfgang Hesse (ASC Göttingen), Ulrich Hartung (MTV Rosdorf), Klaus Bräuer (Tuspo 61), Sabine Weczerek (WASPO 08), Peter Klammer (Judo-Club Göttingen), Gundel Utermöhlen (Stadtsportbund Göttingen), Armin Gellert (BG Göttingen), Josef Fütterer (Kreisreiterverband/Reit- und Sportverein Holzerode), Wolfgang Thielbörger ( FC Grone), Reinhold Häckel (Skiklub 1956), Corinna Klaus-Rosenthal (LG Göttingen), Wessel Lücke ( BG 74 Göttingen), Rolf Nietzold (WASPO 08 Göttingen), Martin Burkert (SC Hainberg), Hans-Otto Hahne (SVG Göttingen), Günter Berg (Tuspo61 Göttingen), Walter Pitsch (Tuspo 61), Ingrid Thiel (ASC Göttingen) , Hansi Lechte (Sparta Göttingen), Rolf Parr (MTV Geismar), Christoph Hannig (Tuspo Weende), Ehepaar Karin und Dr. Rolf Geese (LG Göttingen), Rudolf Anders (ASC Göttingen), Timo Scholz und Julia Fuge (SC Eintracht Elliehausen) und Wolfgang Böttcher (Torpedo Göttingen). (mel)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.