In Göttingen wird das neue Kino „Méliès“ bunt angestrahlt

Kinos leuchten und setzen ein Zeichen

Das neue Programmkino Méliès in Göttingen.
+
Das neue Programmkino Méliès in Göttingen. Es wird bunt angestrahlt.

Unter dem Titel „Kino leuchtet. Für dich“ werden am Sonntag, 28. Februar, um 19 Uhr mehr als 300 Kinos in ganz Deutschland von außen durch besondere Beleuchtung erstrahlen.

Göttingen – In Göttingen wird das neue Kino „Méliès“ an der Bürgerstraße bunt angestrahlt.

Mit dieser Aktion wollen die Kinos den Blick auf die geschlossenen Kulturorte lenken und an die Politik appellieren, nach vier Monaten eine transparente und verlässliche Wiedereröffnungsperspektive zu erhalten. Bei der nächsten Bund-Länder-Konferenz am kommenden Mittwoch hoffen die Betreiber, dass Kinos als Kultureinrichtungen einen vernünftigen Platz in einem Stufenplan bekommen. Initiator des Aktionstages ist die AG Kino, der Bundesverband der deutschen Programmkinos, in Kooperation mit der Initiative #zurückinskino. (Carolin Eberth)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.