Fridays for Future

Klimastreik in Göttingen: Hier kommt es am Freitag zu Verkehrsbehinderungen

Demonstrieren für Klimaschutz: Fridays For Future, Demonstration im Mai 2019.
+
Demonstrieren für Klimaschutz: Fridays For Future, Demonstration im Mai 2019.

In Göttingen findet am heutigen Freitag eine Großdemo statt. Fridays for Future ruft deutschlandweit zu Klimastreiks auf.

Göttingen – Wegen einer Großdemonstration im Rahmen des Globalen Klimastreiks kommt es am Freitag, 24. September, zu Einschränkungen und Behinderungen im Göttinger Stadtverkehr. Die ersten Demonstrationszüge starten um 10.30 Uhr und bewegen sich zum Kundgebungsort Neues Rathaus.

Auf der Bürgerstraße und der Berliner Straße kommt es voraussichtlich ab 12.30 Uhr zu Einschränkungen im Verkehr. Vom Hiroshimaplatz führt die Route der angemeldeten Demonstration über die beiden Straßen zum Bahnhof, dann weiter über Goethe-Allee, Prinzenstraße, Theaterstraße, Theaterplatz, Herzberger Landstraße und soll gegen 17 Uhr am Albaniplatz enden.

Fridays for Future: Klimastreik in Göttingen startet ab 10.30 Uhr

Bereits am Vormittag kann es zu Einschränkungen kommen: Es starten ab 10.30 Uhr sieben Demonstrationszüge, die um 12.Uhr am Neuen Rathaus zusammenkommen. Die Routen führen über die folgenden Straßen:

  • Schulweg – Stadtstieg – Hauptstr. - Geismar Landstraße.
  • Arbecksweg – Max-Born-Ring – James-Franck-Ring – Roter Berg - Hannoversche Str. – Weender Landstr. – Weender Str. – Kornmarkt – Lange-Geismar-Str. – Kurze-Geismar-Straße.
  • Friedländer Weg – Am Steinsgraben – Geismar Landstraße.
  • Von-Ossietzky-Str. – Am Steinsgraben – Geismar Landstraße.
  • Theaterplatz – Herzberger Landstr. – Albaniplatz – Albanikirchhof – Lange-Geismar-Str. – Kurze-Geismar-Straße.
  • Böttingerstr. – Lotzestraße – Walkemühlenweg – Reinhäuser Landstraße.
  • Immanuel-Kant-Str. – Königsberger Str. – Friedländer Weg – Am Steinsgraben – Geismar Landstraße.  

Auch in Kassel findet am Freitag eine Klimademo statt. Fridays for Future erwarten dort Tausende Teilnehmer. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.