1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Domorganist Kaiser improvisiert auf Orgel in St. Jacobi in Göttingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Internationales Vox Organi-Festival in Göttinger St.Jacobi-Kirche: Im Bild die historische Ott/Schmid-Orgel.
Internationales Vox Organi-Festival in Göttinger St.Jacobi-Kirche: Im Bild die historische Ott/Schmid-Orgel. © Jacobi-Kirchengemeinde/nh

Der Orgelvirtuose Hans-Jürgen Kaiser gastiert am Freitag (15.07.2022) in der St. Jacobi-Kirche in Göttingen. Er improvisiert dort auf der Ott/Schmid-Orgel.

Göttingen – Der Fuldaer Domorganist Hans-Jürgen Kaiser ist am Freitag (15.07.2022) in der St. Jacobi-Kirche in Göttingen zu Gast. Ab 18 Uhr improvisiert er an der Ott/Schmid-Orgel mit vier Manualen über ein spontan vorgegebenes Thema.

Außerdem will der Kirchenmusiker bei dem dem Konzert des internationalen Vox Organi-Festivals Werke von Mendelssohn, Franck und Muffat präsentieren. Hans-Jürgen Kaiser ist seit 1989 Domorganist in Fulda.

Konzert in Göttingen: Orgelvirtuose Hans-Jürgen Kaiser improvisiert in der St. Jacobi-Kirche

Er ist Orgelbeauftragter im Bistum Fulda und künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte und Matineen am Fuldaer Dom. Weitere Informationen gibt es hier. (Bernd Schlegel)

Göttinger Bach-Tage finden in St. Jacobi-Kirche mit drei Andachten statt. Beim Tag der offenen Kirche konnte die Orgel in St. Jacobi entdeckt werden.

Auch interessant

Kommentare