Kosmetikseminare online

Kosmetik kann für Krebspatientinnen eine Hilfe sein

Die DKMS Life will Krebspatientinnen mit interaktiven Kosmetikseminaren unterstützen.
+
Die DKMS Life will Krebspatientinnen mit interaktiven Kosmetikseminaren unterstützen.

Die DKMS Life bietet bis Ende November mehrere Online-Kosmetikseminare für Krebspatientinnen an.

Göttingen – In den zweistündigen Seminaren informieren Kosmetikerinnen über das Pflegen der Haut und wie die äußerlichen Folgen von Behandlungen kaschiert werden können sowie über das Nachzeichnen der Augenbrauen.

Die dafür benögtigen Produkte werden den Teilnehmerinnen vorab zugeschickt, damit sie sich während der Zoom-Konferenz – mit Hilfe der Kosmetikerin – schminken können. Dabei geht es in der Veranstaltung nicht nur um das reine Schminken, sondern auch um den Austausch der zehn Teilnehmerinnen.

Ziel ist es, mit einem natürlichen Make-up die Frauen und Mädchen wieder für alltägliche Dinge zu motivieren. Die Teilnahme sowie eine Tasche mit Kosmetikprodukten und Informationsmaterial sind für die Patientinnen kostenlos.

Mehr Informationen zu den Terminen und die Anmeldung zu den Seminaren gibt es im Internet. (ter)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.