Zum Schulstart

Krankenkasse bietet Gesundheits-Hotline für Eltern von Kita-Kindern an

Im August kommen viele Kinder in die Krippe oder Kita. Für Fragen rund um das Thema Gesundheit hat die Barmer Krankenkasse eine Eltern-Hotline errichtet.

Rotznasen, Dauerhusten und Magen-Darm-Infekte: Das Immunsystem eines Kindes leistet gerade zu Beginn des ersten Kita-Jahres Schwerstarbeit. Laut Heike Sander, Landesgeschäftsführerin der Barmer in Niedersachsen und Bremen, können Eltern vor dem Kita-Start einiges tun.

Bei der Eltern-Hotline bekommen besorgte Eltern Antworten auf Fragen wie: Welche Impfungen sollte mein Kind im Vorfeld erhalten? Wie stärke ich das Immunsystem meines Kindes? Was ist zu beachten, wenn mein Kind an einer Unverträglichkeit leidet?

Der Tele-Doktor der Eltern-Hotline ist rund um die Uhr kostenlos unter der Rufnummer 0800/ 84 84 111zu erreichen.

zu.hna.de/hotline

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.