Kundenspiegel: Sparkasse Göttingen freut sich über gute Noten

Sparkasse Göttingen: Die Hauptstelle an der Weender Straße zu finden. Foto: Schlegel

Göttingen. Die Sparkasse Göttingen freut sich über den ersten Platz beim Kundenspiegel. Das Kreditinstitut sicherte sich den Sieg in allen drei Einzelkategorien.

„Ein großartiges Ergebnis, welches nach der Auszeichnung Beste Bank 2014 beim Großen Preis des Mittelstandes erneut bestätigt, dass wir den wachsenden Kundenansprüchen jederzeit gerecht werden“, kommentierte Rainer Hald, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, die Auszeichnung.

Bemerkenswert ist aus Sicht der Sparkasse vor allem die kontinuierliche Steigerung der Kundenzufriedenheit seit der ersten Erhebung aus dem Jahr 2003. „Damit honorieren die Kunden vor allem unseren ganzheitlichen Beratungs- und Serviceansatz, der offensichtlich qualitativ in der Region einzigartig ist“, sagte Hald.

Die unabhängigen Marktforscher von MF Consulting hatte zur Datenerhebung mehr als 900 Kunden ab 17 Jahre befragt, die in den vergangenen zwölf Monaten eine Beratung oder eine andere Bankdienstleistung in Anspruch genommen haben.

Die durchschnittliche Gesamtzufriedenheit der Kunden mit ihren Kreditinstituten beläuft sich auf 77,8 Prozent – die Sparkasse Göttingen verweist die Konkurrenz mit ihren erreichten 87,4 Prozent deutlich auf die Plätze.

So sind 90,3 Prozent der befragten Kunden mit der Beratungsqualität der Sparkasse zufrieden. Der Branchendurchschnitt liegt bei 79,1 Prozent. Ein ähnlich eindeutiges Bild zeigt sich in den Kategorien Freundlichkeit (Sparkasse 90,1 Prozent; Branchendurchschnitt 80,9 Prozent) und Preis/Leistungsverhältnis (Sparkasse 81,9 Prozent; Branchendurchschnitt 73,4 Prozent). Als gewichtigen Grund für die Zufriedenheit der Sparkassen-Kunden sieht Rainer Hald das konsequente Ausrichten der Beratung auf die individuellen Kundenbedürfnisse. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.