1000 Besucher waren in der Stadthalle 

Göttinger Kunst-Gala: Kulturelles Feuerwerk der Extraklasse

+
Kunst-Gala: Das Göttinger Symphonie Orchester präsentierter unter Leitung seines scheidenden Chefdirigenten Christoph-Mathias Mueller die Titelmelodie von „Star Wars“.

Göttingen. Ein Höhepunkt stellte das Göttinger Symphonieorchester dar, welches unter Leitung des scheidenden Chefdirigenten Christoph-Mathias Mueller „Star Wars“ zum Besten gab. 

14 Gruppen und Solo-Künstler waren am Sonntagabend der Einladung des Vereins „Kultur Unterstützt Stadt“ (KUNST) gefolgt, um ohne Gage zugunsten der Göttinger Kulturförderung eine Kostprobe ihres Könnens zu geben. Sie alle sorgten für teils anspruchsvolle, teils kurzweilige, in jedem Fall aber äußerst abwechslungsreiche Unterhaltung.

Filmmusik

Für den ersten Höhepunkt sorgte gleich zum Auftakt das Göttinger Symphonieorchester (GSO) unter Leitung seines scheidenden Chefdirigenten Christoph-Mathias Mueller. Mit einer lebhaften Interpretation der Titelmelodie von „Star Wars“ sowie einem äußerst gefühlvoll vorgetragenem Stück des russischen Komponisten Alexander Weprik stellte das GSO einmal mehr seine Vielseitigkeit unter Beweis und erhielt für beide Vorträge donnernden Applaus.

Richtig emotional wurde es, als Christoph-Mathias Mueller nach seinem letzten Auftritt bei einer Kunst-Gala von Mitorganisator Nils König verabschiedet wurde. Als das GSO-Ensemble ihren aus der Schweiz stammenden Chef dann noch mit einer eigens für diesen Abend ohne sein Wissen einstudierten Version von „Heidi“ überraschte und der überwältigte Mueller auf einem Stuhl sitzend die Tränen kaum zurückhalten konnte, war der Veranstaltungsauftakt endgültig perfekt.

Einen ganz anderen, aber nicht weniger beeindruckenden Auftritt legte anschließend „Fräulein Agnes“ Rebekka Klingenberg hin, die in einer wahren Tirade ihre Verachtung für so ziemlich alle und jeden herausposaunte. Kaum war der Applaus für sie verklungen, legten das „boat people projekt“, Butoh-Tänzer Tadashi Endo (musikalisch begleitet von Nils König und Ove Volquartz), die Alternativ-Deutsch-Popper von „Frau Pauli“ sowie die KAZ-Akrobaten nach und wussten genauso zu begeistern.

Nach einer längeren Pause, in der die Besucher wie schon in den Vorjahren im Foyer der Stadthalle an drei kleinen Bühnen unterhalten wurden, ging es genauso abwechslungsreich weiter wie im ersten Teil. Egal ob Jazz von der Bigband des Otto-Hahn-Gymnasiums, einem Buster Keoton-Stummfilm mit Live-Musik von Björn Jentsch, der Tanz-Vorführung von Schülerinnen der Ballettschule Art la Dance oder Auszügen der Musikshow „Satisfaction“ des Jungen Theaters – bei dieser Kunst-Gala war wieder einmal für jeden Geschmack etwas dabei.

Stolzer Erlös von 16.000 Euro

Der Erlös des gesamten Abends kann sich sehen lassen: Insgesamt 16.000 Euro kamen zusammen, heißt es in einer Pressemitteilung von Nils König, Vorsitzender des Vereins Kultur Unterstützt Stadt. Eine Jury wird den Betrag auf Kunstprojekte zum Thema "Stadt der Zukunft" aufteilen.

Göttinger Kunst-Gala: Kulturelles Feuerwerk der Extraklasse

Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter
Kunstgala Kunst Gala Stadthalle
Ein kulturelles Feuerwerk der Extraklasse erlebten am Sonntagabend in der Göttinger Stadthalle die rund 1000 Besucher bei der 17. Auflage der Kunst-Gala. © Schröter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.