1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Landesstraße 567 wird gesperrt – Umleitung wird eingerichtet

Erstellt:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Schild mit Baustellensymbol
Die Landesstraße 567 zwischen den Ortschaften Wöllmarshausen und Rittmarshausen wird gesperrt. (Symbolbild) © Konstantin Mennecke

Die Landesstraße 567 zwischen den Ortschaften Wöllmarshausen und Rittmarshausen wird ab Montag, 21. März, voraussichtlich bis 29. April gesperrt, weil die Fahrbahn erneuert wird.

Göttingen – Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Der Verkehr wird dann von der Einmündung der K 11, Sattenhäuser Straße in Wöllmarshausen, bis zur Einmündung der K 14 (Gartestraße) in Rittmarshausen gesperrt. Radfahrer können während der Bauarbeiten passieren. Der Durchgangs- und Schwerverkehr wird für die Zeit der Bauarbeiten umgeleitet.

Die Behörde bittet um Verständnis. (Thomas Kopietz)

Auch interessant

Kommentare