TK Maxx in Göttingen ist eröffnet: Ansturm auf die Schnäppchen

Eröffnung am Donnerstag: Hunderte Kunden kamen zur Eröffnung von TK Maxx in das Göttinger Carré. Foto: Schlegel

Göttingen. Drei, zwei, eins: Jubel brandete unter den Mitarbeitern des Marken-Discounters TK Maxx auf, der am Donnerstag um Punkt 9.30 Uhr seine Pforten öffnete. Hunderte Kunden wollten sich die ersten Schnäppchen nicht entgehen lassen.

Der Ansturm in Göttingen wurde am Vormittag so groß, dass bereits erste Regale umfielen.

Das Unternehmen war mit dem ersten Verkaufstag im Carré an der Wender Straße hoch zufrieden: Bereits bis zum frühen Nachmittag waren mehrere tausend Kunden da. „Die Kunden in Göttingen kennen uns noch nicht“, sagte Store-Leiter Udo Mülder. „Deshalb sollen sie uns von unserer besten Seite kennenlernen“, rief er den Mitarbeitern zu.

Göttingen ist gleichzeitig Filiale Nummer 75 von TK Maxx in Deutschland. Zeitgleich eröffnete eine weitere in der Nähe von Koblenz. Auf zwei Etagen und 1700 Quadratmetern werden etwa 50.000 Artikel angeboten – neben Bekleidung für Damen, Herren und Kinder gibt es auch Dinge fürs eigene Heim – zum Beispiel Handtücher. Aber auch Spielsachen für Kinder sowie Sportmode gehören dazu.

Für Tierliebhaber

Aktualisiert um 16:40 Uhr

Überraschend: Auch für Hunde- und Katzenliebhaber ist vorgesorgt. So gibt es Beißspielzeug für den Hund in Elefanten- und Froschform. „Die Einkäufer haben ein Gespür für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis“, sagt Mitarbeiterin einer PR-Agentur, die sich um die Pressearbeit bei der Eröffnung kümmert. Die Ware kommt direkt von den Herstellern. Eigene Ware lässt TK Maxx nicht herstellen.

Günstige Preise verspricht das amerikanische Unternehmen, das seit 2007 am deutschen Markt ist, mit diesem Konzept jeden Tag. Davon soll sich jeder Kunde an der Hose oder Bluse selbst überzeugen können. Wenn das Produkt in Deutschland erhältlich ist, dann steht auch die Unverbindliche Preisempfehlung (UVP) auf dem Etikett. Außerdem gilt: Nur die Ware, die im Laden steht, ist aktuell verfügbar. Weitere Lagerhaltung gibt es nicht. Und so kann die Traumhose, die bis zu 60 Prozent unter dem Normalpreis liegt, schon kurze Zeit später weg sein. Wöchentlich kommen bis zu 10.000 Artikeln neu rein. Es gilt: „Die Auswahl wechselt ständig und was weg ist, ist weg“, heißt es auf der Homepage der Kette.

TK Maxx in Göttingen ist eröffnet

TK Maxx-Eröffnung in Göttingen

TK Maxx ist der europäische Ableger der US-Kaufhauskette TJ Maxx, die zum Konzern TJX Companies gehört. Filialen in Europa gibt es in Großbritannien, Irland, Polen und Deutschland. In Göttingen werden laut Mitteilung bis zu 50 Mitarbeiter tätig sein. Der neue Laden an der Weender Straße ist montags bis samstags von 9.30 bis 20 Uhr geöffnet. (bsc)

Weitere Informationen: www.tkmaxx.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.