Angebote ohne Anmeldung

Mehr Tempo bei Immunisierungen: Einkaufen und Impfen in Göttingen

Der Real-Markt im Göttinger Gewerbegebiet „Lutteranger“ im Stadtteil Weende: Dort gibt es mehrere Impftermine ohne Voranmeldung.
+
Der Real-Markt im Göttinger Gewerbegebiet „Lutteranger“ im Stadtteil Weende: Dort gibt es mehrere Impftermine ohne Voranmeldung. (Archivfoto)

Zuletzt stagnierte auch in Südniedersachsen das Impftempo ein wenig. In Göttingen soll nun neuer Schwung in die Kampagne gebracht werden, um zügig viele weitere Menschen gegen das Corona-Virus zu immunisieren.

Göttingen – Dazu werden bis Mitte August mit mobilen Teams des Impfzentrums Siekhöhe 24 zusätzliche Impf-Aktionstage im Stadtgebiet angeboten. Die Impf-Aktionen laufen unter anderem im Kauf Park, im Real-Markt Weende sowie an mehreren Standorten in der Altstadt.

Bis auf vier Ausnahmen können alle Aktionen ohne vorherige Anmeldung genutzt werden. Geimpft werden alle Interessierten ab 18 Jahren, solange der Vorrat reicht. Die Impfwilligen müssen dabei nicht aus Göttingen kommen. Deshalb sind auch Interessenten aus dem Göttinger Kreisgebiet und den Nachbarregionen willkommen. Mitgebracht werden muss der Personalausweis. Hier die Impfaktionen ohne Anmeldung auf einen Blick:

  • Alte Mensa am Wilhelmsplatz in Göttingen: Samstag, 31. Juli, 9 bis 17 Uhr, geimpft wird mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson. Insgesamt 200 Dosen stehen dafür bereit.
  • Kauf-Park Göttingen (Am Kauf Park 2): Dienstag, 3. August; Mittwoch, 4. August; Donnerstag, 5. August; Samstag, 7. August; Montag, 9. August; Dienstag, 10. August und Freitag, 13. August, jeweils von 11 Uhr bis 15 Uhr. Geimpft wird mit Moderna, solange der Vorrat reicht.
  • Altes Rathaus am Markt in Göttingen: Dienstag, 3. August, 9 bis 14 Uhr, geimpft wird mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson. Insgesamt 50 Dosen stehen dafür bereit.
  • Real-Markt in Göttingen-Weende, Große Breite 6: Mittwoch, 4. August; Donnerstag, 5. August; Freitag, 6. August; Montag, 9. August; Dienstag, 10. August; Mittwoch, 11. August; Donnerstag, 12. August; Freitag, 13. August, jeweils von 11 bis 15 Uhr, geimpft wird mit Moderna, solange der Vorrat reicht.
  • Institut für Musikwissenschaften Göttingen (Accouchierhaus) Kurze-Geismar-Straße 1: Samstag, 7. August; Donnerstag 12. August; Samstag, 14. August, jeweils 9 bis 14 Uhr, geimpft wird mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson. Je Termin stehen 50 Dosen bereit. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.