Göttinger Lichterlauf am Kiessee

Mehrere Tausend in Göttingen laufen fürs "Elternhaus"

Laufen ins Licht und zu Live-Musik: Der Lichterlauf Göttingen für das „Elternhaus“ lockte am Samstagabend tausende Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Foto: Per Schröter

Tolle Stimmung Samstagabend am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg.

Tolle Stimmung herrschte am Samstagabend am Göttinger Kiessee, wo die Veranstalter  mit dem Göttinger Lichterlauf einen Riesenerfolg feierten. Mehrere tausend Menschen waren gekommen, um bei der dritten Auflage der Breitensport-Benefizveranstaltung trotz herbstlichen Wetters und einsetzenden Regens zugunsten des Vereins Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen ihre Runden zu drehen oder den Teilnehmern zuzujubeln.

Spendenzelt

Auch diesmal ging es beim Göttinger Lichterlauf nicht um Zeiten und Platzierungen. Vielmehr sollten die Teilnehmer in ebenso stimmungs- wie eindrucksvoller Atmosphäre laufen oder walken können, um anschließend für jede absolvierte Runde einen Betrag ihrer Wahl im Spendenzelt abzugeben. Genau dafür hatten die Veranstalter wieder optimale Voraussetzungen geschaffen. Neben eindrucksvollen Lichteffekten, die nach Einbruch der Dunkelheit die Laufstrecke und den Kiessee verzauberten, bekamen die Aktiven auch akustisch etwas geboten. Bands und Solisten aus der Region machten auf diversen Bühnen Musik und sorgten dafür, dass es für die Teilnehmer ein bleibendes Erlebnis wurde.

Mit dabei: Einsatzkräft in voller Montur und Masken beim Lichterlauf Göttingen. Foto: Per Schröter

Einmalige Atmosphäre

„Das ist eine großartige Veranstaltung, bei der man einfach dabei sein muss“, sagte Heiner Rothländer, der zum dritten Mal am Lichterlauf teilnahm. „Atmosphäre und Stimmung hier sind einmalig, das Rahmenprogramm großartig und dann ist es auch noch für einen guten Zweck – was will man noch mehr?“, schwärmte der Göttinger. Ein Lob, über das sich auch Mitorganisator Hans-Hermann Miest vom Verein Elternhilfe freute.

Großartige Resonanz

„Wir sind wieder total überwältigt angesichts dieser großartigen Teilnehmerresonanz und der Spendenbereitschaft der Menschen.“ Auch wenn wegen des Regens wohl etwas weniger Aktive und Zuschauer da waren, als im Vorjahr – damals waren es bei perfekten äußeren Bedingungen mehr als 6000 gewesen. Sie hatten mehr als 41 000 Euro gespendet, die zu einem Großteil in den Betrieb des Elternhauses am Papenberg flossen. Wie hoch die Spendensumme diesmal war, wird erst Mitte der Woche nach der Zählung feststehen. „Aber wir hoffen natürlich, dass die Summe ähnlich hoch ist wie bei den beiden ersten Veranstaltungen“, so Miest, dessen Dank an die etwa 150 fleißigen Helfer ging, „ohne die eine solche Großveranstaltung überhaupt nicht zu stemmen wäre“.

Lichtinstallationen

Der spezielle Dank der Organisatoren für die „großartigen und aufwändigen Lichtinstallationen“ ging an Steffen Mühl und seine Mitarbeiter der Firma Lighthouse sowie an Chris Rathmann und sein Team für die Stromversorgung. Sie alle hatten diese Arbeit – genau wie alle anderen Helfer und auch die Musiker – ehrenamtlich und damit unentgeltlich verrichtet.

Göttinger Lichterlauf am Kiessee

Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter
Lichterlauf Göttingen für das Elternhaus für das krebskranke Kind - Laufstrecke am Kiessee mit Musik und Illumination. Foto: Per Schröter
Tolle Stimmung am Göttinger Kiessee: Dort feierten die Veranstalter  mit dem Lichterlauf wieder einen Riesenerfolg. © Per Schröter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.