Messe-Premiere: Alles zum Thema Bauen und Renovieren in der Lokhalle

+
Renovieren in den eigenen vier Wänden: Das ist ein wichtiges Thema bei der ersten Göttinger Baumesse in der Lokhalle.

Göttingen. Eine neue Messe hat in Göttingen an diesem Wochenende Premiere. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Februar, findet die erste Baumesse in der Lokhalle statt.

Besucher können sich rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen informieren. Neben zahlreichen Firmen werden auch die Energieagentur Göttingen und die Verbraucherzentrale Niedersachsen mit einem Stand auf der Baumesse vertreten sein.

Bei der dreitägigen Schau steht der persönliche Kontakt im Mittelpunkt: „Auf unserer Messe treffen Experten auf Endverbraucher“, verspricht Projektassistentin Anna Linsen. Fachvorträge runden das Programm ab. Die Göttinger Baumesse ist laut Mitteilung an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt kostenlos.

Am Samstag und Sonntag gibt es zudem eine kostenlose Betreuung für Kinder ab drei Jahre. Weitere Informationen kann man im Internet bekommen. 

www.baumesse.de

Hintergrund: Fachvorträge für Messebesucher

Die Besucher der ersten Göttinger Baumesse dürfen sich auf zahlreiche Fachvorträge freuen. Sie finden am Stand 2.500 in der Lokhalle statt.

Freitag 19. Februar:

• 13 Uhr: Energieberatung und Fördermittel im Altbau;

• 14 Uhr: Innenausbau und Raumausstattung;

• 15 Uhr: Heizen mit Holz;

• 16 Uhr: Trinkwasserhygiene und Wärme für Zuhause.

Samstag 20. Februar:

• 13 Uhr: Energieberatung und Fördermittel im Altbau;

• 14 Uhr: Sicherheit am Haus;

• 15 Uhr: Neubauen - vielfältige Angebote für Fertig- und Massivhäuser;

• 16 Uhr: Bauspiele auf einer Baumesse ... !

Sonntag 21. Februar:

• 11 Uhr: Ökologische Baustoffe; Strohbau, Fachwerk, Lehm;

• 12 Uhr: Solarenergie - Photovoltaik und Solarthermie; Solarberatung;

• 13 Uhr: Energieberatung und Fördermittel im Altbau;

• 14 Uhr: Heizungtechnik - Wärmepumpen; Heizungsvisite;

• 15 Uhr: Stromsparen im Haushalt - Licht, Waschmaschine & Kühlschrank.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.