Entzerrung der Arbeitszeiten

Die Müllabfuhr startet ab Montag in Göttingen bereits früher

+
Es geht früher los: Ab Montag, 27. April, starten die ersten Müllwagen der Göttinger Entsorgungsbetriebe bereits um 5 Uhr zu ihren Touren.

Wegen der Corona-Krise beginnt die Müllabfuhr bei den Göttinger Entsorgungsbetrieben (GEB) ab Montag, 27. April, bereits früher.

Die ersten Touren starten dann bereits um 5 Uhr, berichtet das Unternehmen.

So können die Mitarbeiter zeitversetzt beginnen. Deshalb müssen die Mülltonnen rechtzeitig bis 5 Uhr bereitstehen.

Hintergrund dieser Maßnahme sind arbeitsschutzrechtliche Belange. Durch die Entzerrung des Arbeitsbeginns und des Arbeitsendes wird das Aufeinandertreffen der rund 70 Müllwerker reduziert.

„Es ist eine weitere Vorsichtsmaßnahme zur Verlangsamung der Corona-Pandemie. Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GEB bitte ich um Verständnis für diese Maßnahme“, sagte Annette Schlimme, Abteilungsleiterin der Abfallentsorgung.

Weitere Infos zur Abfallentsorgung in Corona-Zeiten gibt es unter der Rufnummer 0551/400 5 400 sowie im Internet.bsc geb-goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.