Müllentsorgung: Modelle sind die Stars bei Ausstellung in Göttingen

Modellbörse in Weende: Diesmal geht es bei der Sonderschau um das Thema Abfallbeseitigung. Foto: nh

Göttingen. Um die Themen Müllentsorgung und Straßenreinigung geht es diesmal in einer Sonderschau der Modellbörse, die am Sonntag, 19. Februar in Göttingen stattfindet.

In der Festhalle in Weende, Ernst-Fahlbusch-Straße 20, kann man die Geschichte der Müllbeseitigung im Modell nacherleben. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Abfallentsorgung, die regionalen Besonderheiten und stellt die Göttinger Entsorgungsbetriebe beziehungsweise das Stadtreinigungsamt, das vor 99 Jahren gegründet wurde, vor. Natürlich werden auch die Transportfahrzeuge – wie Müllwagen, Kehrmaschinen und Sprengwagen zur – als Modelle in vielen Größen und aus vielen Länder präsentiert.

Sammler und Interessierte haben bei der Tauschbörse die Gelegenheit, jede Menge Anregungen zu bekommen. Außerdem kann man seine eigenen Stücke schätzen lassen.

Der Eintritt zur Börse kostet für Besucher ab 14 Jahre drei Euro. Die Besichtigung der Ausstellung ist frei. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.