Schlagerfestival im Einkaufszentrum

Musikalischer Kauf-Park in Göttingen: Schlager und Rockwettbewerb

+
Wollen das Publikum am Samstag beim Rock am Kauf Park mit klassischem Alternative-Rock überzeugen: Steffen Strauß, Stefan Peters, Mark Schönemeier und Gordon Siewert von der Band Deathmetaldiskoclub.

Göttingen. Das Göttinger Einkaufszentrum Kauf-Park lädt für Samstag, 29. Juli zum großen Schlager-Festival sowie zur anschließenden Veranstaltung Rock am Kauf-Park ein.

Schlagerfans kommen bereits ab 11 Uhr auf ihre Kosten und können zu Künstlern wie der Gruppe Wind, Tanja Lasch, den Himmelsstürmern und Alex Rosenrot das Tanzbein schwingen. Insgesamt werden 20 Schlagerinterpreten auf der Bühne stehen, die ab etwa 17 Uhr außerdem eine Autogrammstunde geben werden.

Ab 20 Uhr geht es dann mit härteren Klängen weiter, wenn die Siegerband beim diesjährigen Rock am Kauf Park ermittelt wird. Bei dem beliebten Musikwettbewerb treten in diesem Jahr die Bands Deathmetaldiskoclub, Count To Five und Jungfrau Männlich Deluxe gegeneinander an. Moderiert wird die Veranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet, von Antenne Niedersachsen Moderator Tom Meyer. Die Gewinnerband darf sich auf Studioaufnahmen und einen Auftritt beim Open Air im Kaiser Wilhelm Park in Göttingen am 19. August freuen.

Das Programm für Rock am Kauf-Park im Überblick

Main Stage: 20 Uhr Begrüßung und Moderation mit Tom Meyer, 20.10 Uhr Deathmetaldiskoclub, 20.45 Uhr Count To Five, 21.20 Uhr Jungfrau Männlich Deluxe, 21.55 Uhr Bekanntgabe Gewinnerband mit Siegerehrung, 22.10 Uhr Auftritt Gewinnerband, 22.40 Uhr Top-Act Wannabeatz; Kolonnaden Stage: 20.30 Uhr, 21.05 Uhr, 21.40 Uhr und 22.25 Uhr verschiedene Showeinlagen der Tanzschule Krebs.

VW- und Audi-Treffen am Sonntag

VW- und Audi-Treffen: Liebhaber wollen am Sonntag ihre Fahrzeuge am Kauf-Park präsentieren.

Am Sonntag, 30. Juli, findet auf dem Gelände des Kauf-Parks  in Kooperation mit VW-Syndicate Eichsfeld ein VW- und Audi-Treffen ein. Ab 9 Uhr können bis zu 800 beeindruckende Fahrzeuge und diverse Show-Cars bestaunt werden. Unter anderem wird es einen Wettbewerb geben, bei dem diverse Sonderpokale an die besten Fahrzeuge in verschiedenen Kategorien vergeben werden.

www.kauf-park.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.