Neues Theater-Format: Schauspieler interviewen Techniker

Talk in der Bellevue-Bar: Schauspielerin Katharina Uhland interviewt in dem neuen Format zum Auftakt den Technischen Leiter Marcus Weide. Foto: Annika Schmidt, nh

Göttingen. Das Deutsche Theater Göttingen stellt am Dienstag, 16. Dezember, ein neues Format vor.

Unter dem Titel „In der Bellevue-Bar mit …“ entsteht ein Konzept von Late-Night-Talk, das wie ein humoristischer Interview-Dialog funktioniert, aus dem Theater-Alltags-Nähkästchen plaudert und einzelne Mitarbeiter und ihre Aufgaben am Haus vorstellt. An acht Abenden trifft jeweils ein Schauspieler aus dem Ensemble auf einen Mitarbeiter, dessen Arbeitsplatz sich hinter der Bühne befindet. Entlang des eigenen Lieblingsgetränks werden Fragen beantwortet und mysteriöse Arbeitsgeräte erkundet, gespickt mit Anekdoten aus den Jahren der Theaterarbeit. Der Talk wird etwa eine Stunde dauern, könnte aber je nach Situation auch verlängert werden. Der Eintritt ist frei.

Den Anfang machen am 16. Dezember um 21 Uhr in der DT – X Bellevue-Bar die Schauspielerin Katharina Uhland und der Technische Leiter Marcus Weide. (p)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.