Niedersächsisches Klosterbuch steht online

+

Göttingen. Das bislang nur in gedruckter Form vorliegende Niedersächsische Klosterbuch steht zu großen Teilen jetzt auch online. Dies teilten die Klosterkammer Hannover und die Universität Göttingen mit.

Das Institut für Historische Landesforschung der Hochschule hatte das Klosterbuch 2013 herausgegeben. Dort können kurze Artikel und Bilder der jeweiligen Klöster über eine interaktive Karte abgerufen werden.

Die gedruckte Fassung versammelt in vier Bänden und auf mehr als 2000 Seiten alle zugänglichen Informationen zu den Klöstern und geistlichen Gemeinschaften, die seit der Christianisierung und bis zur Säkularisation (der Verstaatlichung von Kirchenbesitz) 1810 in Niedersachsen und Bremen bestanden haben. 

Die Beiträge von insgesamt 138 Autorinnen und Autoren informieren etwa über die Gebäude und ihre Ausstattung sowie über die spirituellen und kulturellen Leistungen der Gemeinschaften, ihre innere Verfassung und gelegentliche Konfessionswechsel.

Informationen unter https://www.uni-goettingen.de/de/102825.html

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.