Göttingen

Nostalgiefahrt mit historischem InterCity: Mit Sonderzug aus der Region Göttingen nach Regensburg

Schnellfahrlok der Baureihe 103 steht an einem Bahnsteig
+
Der Sonderzug nach Regensburg wird von einer Schnellfahrlok der Baureihe 103 gezogen.

Nostalgie und historisches Flair locken nun bei einer besonderen Aktion Anfang August: Mit einem historischen Sonderzug können Interessierte aus der Region einen Tagesausflug machen.

Göttingen – Einen besonderen Ausflug per Zug kann man am Samstag, 7. August, per Zug nach Regensburg unternehmen. An diesem Tag startet der „IC Donauwelle“.

Gezogen wird der Zug mit InterCity-Wagen von einer Schnellfahrlok der Baureihe 103. Mit diesen Loks baute die damalige Bundesbahn ihr InterCity-Netz auf.

Nostalgiefahrt aus der Region Göttingen nach Regensburg: Vier Stationen

Pandemiebedingt müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. So sind während der Fahrt Masken zu tragen. Hier die Abfahrtszeiten in der Region:

  • Kreiensen 6.30 Uhr
  • Northeim 6.45 Uhr
  • Göttingen 7.05 Uhr
  • Eichenberg 7.25 Uhr

Nostalgiefahrt aus der Region Göttingen nach Regensburg: Rückkehr am späten Abend

Der Sonderzug erreicht Regensburg gegen 12 Uhr. Dort ist ein Aufenthalt von sechs Stunden geplant. Am späten Abend kommen die Gäste wieder an. In Regensburg sind verschiedene Ausflüge und Aktionen möglich.

Die Fahrt kostet ab 89 Euro für Erwachsene. Weitere Infos gibt es im Internet unter nostalgiezugreisen.de und unter der Rufnummer 02041/ 34 84 668. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.