Veranstaltung der UMG

Online-Vortrag zu Nebenwirkungen bei Krebs

Die Veranstaltungsreihe „Pateintenforum“ der UMG informiert über mögliche Folgeerkrankungen von Krebs. 
Archivfoto: Thomas Kopietz
+
Die Veranstaltungsreihe „Pateintenforum“ der UMG informiert über mögliche Folgeerkrankungen von Krebs.

Das Krebszentrum der Universitätsmedizin Göttingen informiert mit der Online-Veranstaltung „Patientenforum“ über Nebenwirkungen bei Krebserkrankungen.

Göttingen – Die Referenten werden über mögliche Behandlungen und unterstützende Therapien sprechen. Folgende Vorträge werden am Dienstag, 15. Dezember, von 18 bis 19 Uhr, per Videokonferenz angeboten:

  • Erschöpft, müde, antriebslos – Fatigue erkennen und behandeln , mit Psychoonkologin Rieke Veldscholten-Martin.
  • Geheilt, aber nicht gesund – Langzeitnebenwirkungen bei Krebs, mit Prof. Dr. Gerald Wulf, Leitender Oberarzt der Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie.

Priv.-Doz. Dr. Friederike Braulke vom Onkologischen Zentrum der Uni-Medizin wird die Veranstaltung moderieren. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung hier möglich. Weitere Infos gibt es beim Krebszentrum der UMG im Internet. (ter)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.