Polizei meldet

Orangefarbene  Kawasaki in Göttingen gestohlen

Rubriklistenfoto Archivfoto

Motorraddiebe haben in der Nacht zum 1. Mai (Freitag) in Göttingen eine leuchtend orangefarbene Kawasaki gestohlen.

Das auffällige Gefährt mit MS-Kennzeichen (Münster/Nordrhein-Westfalen) und Totenkopfemblem auf dem Tank verschwand vom rückwärtigen Parkplatz eines Mehrparteienhauses an der Hannoverschen Straße. Sein Zeitwert soll etwa 5.000 Euro betragen, teilt die Polizei mit.

Nach ersten Informationen wollen Anwohner in der Tatnacht gegen 01.30 Uhr Stimmen und auch Motorgeräusche im Bereich des Hinterhofes gehört haben. Weiteres ist zurzeit unbekannt. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen nimmt die Polizei Göttingen unter Tel, 0551/491-2115 entgegen. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.