Osterfeuer waren richtig gut besucht

Göttingen/Bovenden. Durchweg richtig gut besucht waren die Osterfeuer am Wochenende in Göttingen und Umgebung. Dazu trug insbesondere das gute Wetter dabei.

Bei milden Temperaturen kamen deutlich mehr Gäste als im vergangenen Jahr, wo die Osterfeuer noch bei eisigen Temperaturen im Schnee entzündet werden mussten. Göttingen zog am Sonntag in den Abendstunden ein Regengebiet durch. (ysr)

Fotos von den Osterfeuern in Weende und Bovenden

Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen

Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel/Hennings
Osterfeuer in Weende, Bovenden und Herberhausen © Rampfel/Hennings

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.