Wegen Reparaturarbeiten

Parkhaus am Groner Tor in Göttingen ist am Wochenende gesperrt

+
Am Wochenende gesperrt: das Parkhaus am Groner Tor.

Schlechte Nachrichten, auch für Autofahrer von außerhalb: Das Parkhaus am Groner Tor in Göttingen wird am Wochenende gesperrt. Grund sind Reparaturarbeiten, wie die Stadtwerke Göttingen am Freitag mitteilten.

Auf den Parkdecks und den Auf- und Abfahrtsrampen müsse die Fahrbahnbeschichtung dringend saniert werden, hieß es. Kurzparker müssen das Parkhaus deshalb am Samstag, 22. Juni, bis 19 Uhr verlassen haben. Danach darf das Fahrzeug bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten am Montag, 24. Juni, um 5 Uhr, im Parkhaus nicht mehr bewegt werden, teilten die Stadtwerke weiter mit.

Demnach werden Schilder die Parkhauskunden rechtzeitig darauf hinweisen. Dauerparker können während der Sanierungszeit den Angaben zufolge aber bis zur Parkebene 1 durchgängig ein- und ausfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.