Parkhaus am Groner Tor bleibt einen Tag länger geschlossen

Göttingen. Das Parkhaus Groner Tor in Göttingen bleibt auch noch am Dienstag, 26. August, und damit länger als ursprünglich vorgesehen geschlossen. Als Grund verweisen die Stadtwerke auf das kühle Wetter, das zu Verzögerungen bei den Sanierungsarbeiten geführt habe.

Da einige Materialien noch nicht getrocknet sind, könne das Parkhaus noch nicht wieder geöffnet werden. Dauerparker können aber einfahren. Tagesparker können auf das Parkhaus Hospitalstraße ausweichen.

Ab Mittwoch, 27. August, wird das Parkhaus Groner Tor wieder geöffnet sein. Allerdings stehen bis zum 5. September 40 Parkplätze weniger zur Verfügung. (p)

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.