Führungen während des Sommersemesters

Pfingstrosen und Schönheiten im Alten Botanischen Garten

+

Göttingen. Pfingstrosen, Wildrosen, Pflanzenschätze aus dem Land der aufgehenden Sonne - das alles stellt Dr. Michael Schwerdtfeger während des Sommersemesters bei wöchentlichen Führungen durch den Alten Botanischen Garten vor. 

Am Donnerstag, 12. Mai, stehen wilde Pfingstrosen aus Südeuropa und Vorderasien, Pflingstrosen der mittelalterlichen Klostergärten und Strauchpfingstrosen aus China im Mittelpunkt. Eine Woche später erfahren Pflanzenfreunde, welche Stauden in der Sonne und welche im Schatten gedeihen. 

Die Reihe endet am 7. Juli mit der Vorstellung der Familie der Korbblütler mit weltweit über 25.000 Pflanzenarten. Treffpunkt für die einstündigen Führungen ist jeweils um 19 Uhr am Haupteingang des Alten Botanischen Gartens (Untere Karspüle 2). 

Eintritt: Vier Euro/Person. Bei Regen werden die Gewächshäuser besucht.  

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.