Diebstahl

Planenschlitzer stehlen Palette mit Waschmittel auf A-38-Rastplatz

Blaulicht Polizei
+
Die Polizei fahndet nach Tätern, die auf einem Rastplatz eine Palette mit Waschmittel gestohlen haben (Symbolbild).

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch stahlen unbekannte Täter einen Teil einer Lkw-Ladung auf einem Autobahn-Rastplatz an der A 38.

Göttingen – Als Beutegut nannte der betroffene Lastwagen-Fahrer eine Palette mit Waschmittelverpackungen. In der Zeit zwischen 16 Uhr und 3.20 Uhr parkte der 40-Jährige seinen Sattelzug auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage Eichsfeld in Fahrtrichtung Leipzig.

Vor Fahrtantritt am Mittwoch in den frühen Morgenstunden kontrollierte der Fahrer noch einmal den Lastzug und bemerkte dabei eine geöffnete Tür des Aufliegers. Zudem waren Sichtschlitze, die offenbar von den Tätern stammten, in der Plane erkennbar.

Nach bisherigen Erkenntnissen wird von einem Beuteschaden von etwa 800 Euro ausgegangen. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. (Thomas Kopietz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.