Polizei Göttingen

So schützt man sich vor Einbrüchen

+
Symbolbild Einbruch

Informationen rund um das Thema Einbruchschutz gibt es am Mittwoch, 18 Uhr, in den Räumlichkeiten der Polizei Göttingen in der Otto-Hahn-Straße 2.

Göttingen – Das teilte die Polizei mit. Einbruchsschutzexperte Marko Otte vom Präventionsteam informiert über aktuelle Tatbegehungsweisen und gibt hilfreiche Tipps, wie man sich wirksam vor Einbrüchen schützen kann. Der Eintritt ist kostenlos. Rückfragen sind unter Tel. 0551/491 2306 möglich. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.