Polizei sucht weißen Roller

Göttingen. Vermutlich ein Motorroller-Fahrer hat am Freitagvormittag in der Karl-Arnold-Straße einen ordnungsgemäß geparkten grauen Pkw beschädigt und ist dann weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern, wie die Polizei Göttingen mitteilt.

Der Roller hatte nach Angaben des BMW-Fahrers am Morgen noch hinter seinem Wagen geparkt. Als er mittags zu seinem Auto kam, war der BMW am Heck beschädigt und der Roller nicht mehr da.

Am Unfallort blieben Glas- und Fahrzeugteile vermutlich von dem weißen Roller zurück. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.

Nach Angaben des Geschädigten soll das Zweirad öfter dort geparkt haben, seit dem Unfall aber nicht mehr.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0551/491-2218 zu melden. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.