1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Polizei sucht nach nackten Männern: Frauen auf Radweg belästigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Polizei: Ein blau-weißes Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand in Göttingen
Wo sind die beiden nackten Männer von Heiligenstadt? Die Polizei bittet die Bevölkerung mit Mithilfe. (Symbolbild) © Thomas Kopietz

Zwei nackte Männer belästigen Frauen an einem Radweg bei Heiligenstadt. Nun werden sie von der Polizei gesucht.

Heilbad Heiligenstadt – Die Polizei in Nordthüringen sucht bereits seit einigen Wochen nach zwei Männern, die sich am Donnerstag (19. Mai) nackt auf einem Radweg bei Heiligenstadt Frauen gezeigt hatten. Jetzt erneuert die Polizei ihren Zeugenaufruf.

Den hatten die Beamten bereits am 20. Mai gestartet. „Leider fehlen noch immer wichtige Zeugen“, teilt die Polizei nun mit.

Nackte Männer an Radweg: Vorfall war am 19. Mai

Was war geschehen? Am Donnerstag (19. Mai) gingen zwei Frauen auf dem Leine-Heide-Radweg von Heiligenstadt in Richtung Westhausen. Dort trafen sie zunächst auf einen unbekleideten Mann. Er war zwischen 35 bis 45 Jahre alt, etwa 1,69 bis 1,74 Meter groß, nicht besonders muskulös, aber mit kleinem Bauchansatz. Er hatte hellbraune bis dunkelblonde Haare, die an den Seiten rasiert waren, das Deckhaar war etwas länger. Am Handgelenk trug er eine Art Lederbändchen.

Nackte Männer an Radweg: einer masturbierte vor zwei Frauen

500 Meter weiter trafen die Geschwister auf einen zweiten – ebenfalls unbekleideten – Mann, der vor den Frauen masturbierte. Er war etwa 40 bis 45 Jahre alt und sei „etwas größer als der erste Mann“ gewesen – zudem „sehr dünn und schlaksig“. Er trug mittelbraune Wander- oder Arbeitsschuhe und beigefarbene Wollsocken.

Bisherige Ermittlungen ergaben, dass einer der nackten Männer möglicherweise gegen 11 Uhr mit einem Damenfahrrad unterwegs war. Er trug dabei einen blau-grauen Rucksack mit einem blau abgesetzten Streifen auf dem Rücken.

Nackte Männer an Radweg: Polizei sucht dringend Zeugen

Möglicherweise gehörten die nackten Männer zusammen, wie die Polizei vermutet. Denn gegen 13.30 Uhr an besagtem Donnerstag will sie ein Zeuge in Günterode auf Fahrrädern beobachtet haben.

Wer Hinweise zu den nackten Männern geben kann, wem sie aufgefallen sind oder wer gar durch sexuelle Handlungen belästigt wurde, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen, unter Tel. 0 36 31/960, zu melden. (Thomas Kopietz)

Zuletzt sorgte eine Brandserie in Heiligenstadt für Aufregung. Inzwischen hat die Polizei eine Verdächtige.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion