Wir haben die Termine zusammengefasst

Poststreik: Blutspender erfahren die Termine nicht

Göttingen. Der Poststreik hat negative Auswirkungen auf das Blutspendeaufkommen: Weniger Spender als sonst kommen zu den Terminen.

Bereits zu Beginn des Streiks hatte der DRK-Blutspendedienst vor den Folgen für die Versorgung der Patienten in den medizinischen Einrichtungen gewarnt. Jetzt sind die Befürchtungen Realität geworden. Durch den Poststreik kommen die Einladungen zu den DRK-Blutspendeterminen, die auch im Internetzeitalter noch immer das wichtigste Kommunikationsmittel für die Spenderinformation sind, nicht rechtzeitig an. Die Folge: Die Blutspender bleiben den Terminen fern. In den vergangenen Tagen sind 1200 Spender weniger zu den Blutspendeterminen gekommen.

Für die Versorgung der Patienten in den Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen werden allein im Versorgungsgebiet des DRK-Blutspendedienstes in Springe, das Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Bremen und Thüringen umfasst, jeden etwa 3000 Blutspenden benötigt.

Hier Blutspendetermine in der Region Südniedersachsen in der nächsten Zeit:

• Dienstag, 30. Juni: Hardegsen, Grundschule Am Gladeberg, 15.30 bis 19.30 Uhr;

• Donnerstag, 2. Juli: Hann. Münden, Werra-Realschule, Wilhelmstraße, 14.30 bis 19.30 Uhr;

• Mittwoch, 8. Juli: Drüber, Leineschule, 16.30 bis 19.30 Uhr;

• Montag, 13. Juli: Lippoldshausen, Dorfgemeinschaftshaus, 16 bis 19.30 Uhr;

• Dienstag, 14. Juli: Katlenburg, Ehemalige Schule, Suteroder Straße, 15.30 bis 19.30 Uhr;

• Donnerstag, 16. Juli: Hedemünden, Turnhalle, Pfuhlweg, 16 bis 19.30 Uhr;

• Freitag, 17. Juli: Kreiensen, Schule Am Thie, 15.30 bis 19.30 Uhr;

• Freitag, 17. Juli: Kalefeld, Schule Schwimmbadstraße, 16 bis 19.30 Uhr;

• Mittwoch, 22. Juli: Willershausen, Auetalhalle, 16 bis 19.30 Uhr;

• Mittwoch, 29. Juli, Moringen, Stadthalle, 15.30 bis 19.30 Uhr

• Montag, 10. August: Göttingen Hotel Freizeit In, Dransfelder Straße, 15.30 bis 19 Uhr;

• Freitag, 21. August: Gimte, DRK-Kreisverband, Auetal, 16 bis 19.30 Uhr. (bsc)

Weitere Blutspendetermine und Kontakt: Spender-Hotline, Tel. 0800/11 949 11 (kostenlos).

www.blutspende-nstob.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.