1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Pro-City unterstützt künftige Göttinger Stadtmarketing GmbH

Erstellt:

Von: Hubert Jelinek

Kommentare

Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.

Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
1 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
2 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
3 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
4 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
5 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
6 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
7 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
8 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
9 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
10 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
11 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
12 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
13 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
14 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
15 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
16 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
17 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
18 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
19 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
20 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
21 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
22 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
23 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
24 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
25 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
26 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
27 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek
Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt.
28 / 28Eine neue Marketing GmbH soll Göttingen als Marke etablieren. Dieser Schritt wird vom Verein Pro-City, der die Interessen der Innenstadt vertritt, aktiv unterstützt. © Hubert Jelinek

Auch interessant

Kommentare