Versammlung löste sich friedlich auf

Protest vor Schulamt im Obereichsfeld gegen Maskenpflicht

Das Foto zeigt eine Seitenaufnahme einer Tür eines Polizeiautos.
+
Die Polizei begleitete die Protestaktion vor dem Schulamt. (Symbolfoto)

Bis zu 120 Personen demonstrierten am Mittwoch in den Vormittagsstunden vor dem staatlichen Schulamt Nordthüringen in Worbis gegen die Maskenpflicht an Schulen.

Worbis – Laut Polizei hatten sich gegen 10 Uhr zunächst etwa 60 Personen vor dem Gebäude an der Franz-Weinrich-Straße versammelt. Bei der vor Ort anwesenden Polizei wurde diese Versammlung auch offiziell angemeldet. Nachdem durch die Polizei die notwendigen Hygienevorschriften bekannt gegeben wurden, richteten sich die Teilnehmer auch danach.

Die Teilnehmerzahl erhöhte sich im Laufe der Zeit auf etwa 120 Personen. Kurz vor 12 Uhr löste sich die Versammlung friedlich auf. Eine Behinderung des Straßenverkehrs lag nicht vor und die Polizei musste auch keine Strafanzeigen oder Ordnungswidrigkeiten aufnehmen.

Das Robert-Koch-Institut gibt für den Eichsfeldkreis einen Inzidenzwert von aktuell 226,0 an. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.