November-Bilanz

Quote sinkt auf 5,0 Prozent: Arbeitsmarkt in Südniedersachsen trotzt der Pandemie

Die Arbeitsagentur Göttingen; Ein Backsteingebäude mit einem Schild mit dem Logo der Agentur für Arbeit davor
+
Die Arbeitsagentur Göttingen: Sie ist an der Bahnhofsallee zu finden. (Symbolbild)

Im November setzte sich die positive Entwicklung der vergangenen Monate auf dem Arbeitsmarkt in Südniedersachsen trotz der Pandemie weiter fort.

Göttingen – Die Arbeitslosenquote in der Region ging im Vergleich zum Vormonat um 0,1 auf 5,0 Prozent zurück. Im November 2020 lag die Quote noch bei 5,8 Prozent.

Im zurückliegenden Monat sank die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Göttingen gegenüber dem Vormonat um 293 (minus 2,4 Prozent) auf 12 089. Deutlicher als der Vergleich zum Oktober zeigt der Blick auf den Vorjahresmonat, dass die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt seit Beginn der Corona-Pandemie im März vergangenen Jahres deutlich an Fahrt gewonnen hat. Denn im November 2020 waren noch 14 096 Menschen bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern arbeitslos gemeldet.

Binnen Jahresfrist sank damit die Zahl der Arbeitslosen um 2007 beziehungsweise 14,2 Prozent. Ein Blick auf den Novemberwert von 2019 zeigt zudem, dass die aktuelle Zahl der Arbeitslosen bereits fast wieder den Vor-Corona-Wert erreicht hat.

Ebenfalls positiv entwickelt sich weiterhin die Nachfrage nach Arbeitskräften. Im November wurden der Agentur für Arbeit 1367 neue Stellenangebote gemeldet. Das waren 289 mehr als im Oktober (minus 26,8 Prozent) und 39 weniger als im Vorjahresmonat (minus 2,8 Prozent). Bemerkenswert ist aus Sícht der Agentur der erneute Höchstwert beim Bestand an offenen Stellen: 6132 Arbeitsstellen waren im November zu besetzen – 106 (1,8 Prozent) mehr als im Oktober und 1917 (plus 45,5 Prozent) mehr als vor Jahresfrist.

Klaudia Silbermann, Chefin der Göttinger Agentur für Arbeit, nimmt den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember zum Anlass, auf die Situation von Menschen mit Handicap auf dem Arbeitsmarkt hinzuweisen: „Ein steigender Stellenbestand und sinkende Arbeitslosenzahlen sind Indikatoren dafür, dass die Besetzungsprozesse auf dem Arbeitsmarkt zunehmend schwieriger werden.“ Von den guten Chancen auf eine neue Beschäftigung profitieren laut Silbermann nicht alle Gruppen am Arbeitsmarkt in gleicher Weise.

Klaudia Silbermann, Chefin der Göttinger Agentur für Arbeit.

Nach wie vor ist es laut Agenturchefin für viele Menschen mit Behinderung schwierig, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. „Zum Teil ist die Stellensuche aufwendiger, da neben dem fachlichen Profil oftmals auch das Arbeitsumfeld und die -bedingungen passen müssen. Menschen mit Handicap bringen vielfältige Qualifikationen mit und warten darauf, ihre Fähigkeiten, ihre Motivation und ihr Leistungsvermögen im Arbeitsalltag zu beweisen.“ Aktuell sind 748 schwerbehinderte Menschen bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern der Region arbeitslos gemeldet. Damit blieb die Zahl gegenüber dem Vorjahresmonat nahezu konstant.

Im Bereich Göttingen sank die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Oktober um 0,1 auf aktuell 5,7 Prozent. Derzeit gibt es dort 2681 offene Stellen.

In Duderstadt ging die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Oktober ebenfalls um 0,1 auf 3,4 Prozent zurück. Es gibt 393 offene Stellen. (Bernd Schlegel)

Offene Stellen im Landkreis Göttingen

Mehr als 6000 offene Stellen werden derzeit aus Südniedersachsen gemeldet. Hier eine Auswahl. Ansprechpartnerin für Interessierte ist Frau Elvira Sandkuhl, Vermittlerin im Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Göttingen, Tel.: 05541 / 9809-14.

ArbeitsstellenAnzahlArbeitszeitArbeitsort
exam. Pflegekräfte (m/w/d) oder Pflegehelfer (m/w/d)8Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Physiotherapeut (m/w/d)5Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Erzieher oder Sozialassistent (m/w/d)4Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Verkäufer oder Kassierer oder Helfern im Verkauf (m/w/d)4Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Helfer im Lager, Produktion, Küche, Reinigung oder Gaststätte (m/w/d)4Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Medizinischer oder Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w/d)3Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Fahrlehrer (m/w/d)3Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Ergotherapeut (m/w/d)2Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Mitarbeiter (m/w/d) für Tankstellenshop1Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Personal (m/w/d) für die Durchführung von Corona-Schnelltests2Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden / Dransfeld
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)1Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) im Objektschutz1Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)2Vollzeit oder TeilzeitHann. Münden
Buchhalter (m/w/d)1TeilzeitHann. Münden
Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)1VollzeitScheden
Anlagenmechaniker - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik2VollzeitHann. Münden / Staufenberg
Betriebsschlosser1VollzeitHann. Münden
Gebäudeenergieberater (m/w/d)1VollzeitHann. Münden
Bauleiter (m/w/d)1VollzeitScheden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.