Beamte bitten um Hinweise

Radfahrer stürzt in der Göttinger City: Polizei sucht Zeugen

Unfall in der Göttinger Innenstadt: Die Polizei sucht nach einem unbekannten Autofahrer.
+
Unfall in der Göttinger Innenstadt: Die Polizei sucht nach einem unbekannten Autofahrer. (Symbolbild)

Bei einem Überholmanöver auf der Jüdenstraße in Göttingen stürzte am Mittwoch, 8. Dezember, ein Radfahrer, der dabei leichte Verletzungen erlitt. Die Polizei sucht nun nach dem beteiligten Autofahrer.

Göttingen – Wie der 26-jährige Radfahrer gegenüber der Polizei angab, wollte er gegen 10.30 Uhr in Höhe einer Bushaltestelle links an einem langsam vor ihm fahrenden VW Sharan vorbeifahren. Der Fahrer des Wagens habe dann unvermittelt nach links gelenkt.

In der Folge musste der Göttinger eigenen Angaben zufolge auf den angrenzenden Gehweg ausweichen. Dabei sei er gestürzt. Der schwarze VW Sharan fuhr weiter.

Passanten sollen auf den Vorfall aufmerksam geworden sein. Leider liegen der Polizei aber keine Personalien der wichtigen Zeugen vor. Sie und auch der unbekannte Autofahrer werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0551/491-2215 bei den Unfallsachbearbeitern der Göttinger Polizei melden.  bsc

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.