Mann war durch Verhalten in Bar aufgefallen

Randalierender Mann verletzt Polizisten in Göttingen

Ein Polizist und Blaulicht
+
Die Beamten brachten den randalierenden, leicht blutenden Mann in ein Krankenhaus.

Ein 24-jähriger Mann ist in der Nacht zu Sonntag vor einem Lokal an der Barfüßerstraße in Göttingen so aggressiv geworden, dass er einen Polizisten am Knie verletzt hat.

Göttingen - Die Beamten waren am Sonntag gegen 5.20 Uhr in die Barfüßerstraße gerufen worden, weil der Mann im Lokal gegenüber anderen Gästen aggressiv auftrat. Die Polizisten nahmen den Mann daraufhin mit vor die Tür, um den Sachverhalt zu klären, heißt es im Bericht der Beamten. Dort habe der Mann begonnen, gegen Tische und Bänke zu treten.

„Gegenüber den Polizisten reagierte er dauerhaft unkooperativ und äußerst aggressiv“, so eine Polizeisprecherin. So habe sich der 24-Jährige gegen alle Maßnahmen verbal und körperlich gewehrt - darunter auch gegen den Transport im Rettungswagen in ein Göttinger Krankenhaus, da er eine blutende Wunde an der Hand hatte. Dabei wurde einer der eingesetzten Beamten leicht am Knie verletzt. „Selbst nach der Ankunft im Krankenhaus, wo ihm anschließend auch eine Blutprobe entnommen wurde, beleidigte der 24-Jährige fortwährend alle eingesetzten Kräfte und versuchte ständig, sie anzuspucken", so die Sprecherin weiter. Der Mann muss sich nun in mehreren Ermittlungsverfahren verantworten. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.