Regionalmesse am Göttinger Kaufpark mit mehr als 50 Ausstellern

Vielfalt: Regionale Produkte sollen bei der Regionalmesse am Göttinger Kaufpark angeboten werden. Foto: dpa

Göttingen. Eine Regionalmesse mit mehr als 50 Ausstellern findet von Montag, 8. August, bis Samstag, 20. August, am Göttinger Kaufpark statt.

Auf der Messe werden sich regionale Erzeuger präsentieren und den Besuchern Verkostungen anbieten. Außerdem soll es eine Cocktailbar sowie eine Carrera-Bahn geben. Das teilt das Real-Warenhaus in einer Pressemitteilung mit. An beiden Messe-Samstagen wird es neben Kinderschminken noch viele weitere Attraktionen geben.

Der Aussteller Katlenburger Kellerei hat exklusiv für das Warenhaus einen „Gänseliesel-Secco“ produziert, der auf der Messe präsentiert werden soll.

Ein weiterer Höhepunkt ist die regionale Nacht am Freitag, 12. August, von 19.30 bis 22 Uhr. Unter dem Motto „Kulinarische Highlights erleben und gleichzeitig Gutes tun“ können Gäste den ganzen Abend lang ein Buffett genießen. Eintrittskarten kosten zehn Euro und können am Infopoint des Warenhauses gekauft werden. Der gesamte Erlös kommt der Deutschen Kinderkrebshilfe in Göttingen zugute.

Die Messe beginnt am Montag, 8. August, um 12.30 Uhr. Weitere Informationen unter www.kauf-park.de. (chm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.