Stiftung lädt ein

Reservierungen für das Göttinger Bürgerfrühstück sind ab sofort möglich

+
Selbstmitgebrachtes steht hoch im Kurs beim Göttinger Bürgerfrühstück auf dem Wochenmarktplatz. 

Göttingen – Das Göttinger Bürgerfrühstück findet in diesem Jahr am Sonntag, 23. Juni auf dem Wochenmarktplatz statt.

Zwischen 11 und 14 Uhr sind Gruppen und Einzelgäste zum gemeinsamen Frühstück willkommen. Zur von der Bürgerstiftung organisierten Veranstaltung gehört auch Musik, Kinderprogramm und Tombola.

Die Anmeldung und die Reservierung des Lieblingstisches aus dem Vorjahr ist ab sofort möglich, wie die Bürgerstiftung Göttingen mitteilt. Ein Platz kostet 6,25 Euro pro Person, ein Tisch für acht Personen 50 Euro. Ein Frühstück kann für weitere fünf Euro pro Person hinzu geordert werden.

Wie immer können die Teilnehmer aber auch ihr eigenes Frühstück samt individueller Tischdekoration mitbringen. Der Veranstalter rechnet auch in diesem Jahr mit bis zu 1000 Gästen.

Reservierungen werden unter Tel. 0551 / 38489872 oder per Mail unter post@buergerstiftung-goettingen.de entgegengenommen.

Weitere Infos gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.