Waren einer Lokhallen-Messe verteilt

Rewe unterstützt die Göttinger Tafel

Spende an die Göttinger Tafel: Thorsten Ritscher von Rewe-Nord (Zweiter von links) übergibt die Spende an Martina May, Leiterin der Göttinger Tafel (Vierter von links). Ebenfalls dabei waren Dagmar Kessling, stellvertretende Vorsitzende Bundesverband Tafel (Dritter von links) und fleißige Helfer der Göttinger Tafel. 

Göttingen. Eine interne Warenbörse der Rewe-Nord hatte für die Göttinger Tafel einen prima Nebeneffekt: Die von den Ausstellern präsentierten Lebensmittel wurden der Tafel gespendet.

Aus dem „Marktplatz der Spezialitäten“ waren 500 Teilnehmer und 200 Marktverantwortliche der Rewe-Nord dabei.

70 Lieferanten, insbesondere aus den Bereichen Frische und Service, präsentierten vor Ort ihre Produktneuheiten und Spezialitäten.

Sie sorgten mit der Spende für Freude bei den Verantwortlichen der Göttinger Tafel, wie Leiterin Martina May sagte: „Für uns war es eine Premiere im doppelten Sinne. Zum einen erhielten wir zum ersten Mal eine Lebensmittelspende im Rahmen des Marktplatzes der Spezialitäten, zum anderen waren da viele Leckereien, die wir sonst so nicht als Spende erhalten – und die daher für unsere Tafelgäste etwas Besonderes sind.“

Die Spende an eine Tafel am Messeort sei durchaus üblich, wie Thorsten Ritscher, Leiter Category Management/Einkauf und Organisator der Veranstaltung sagte: „Bei uns ist es Tradition, dass wir nach unseren Warenbörse die Lebensmittel an die örtliche Tafel spenden. Denn dank der verlässlichen und wertvollen Arbeit der Tafeln, können wir sicher sein, dass die Waren dort ankommen, wo sie wirklich benötigt werden.“

Die Rewe unterstützt dauerhaft die Tafeln in Deutschland und das seit mehr als zehn Jahren. Mitarbeiter in mehr als 500 Märkten in der Region Nord engagieren sich, um für die Tafeln Spenden zusammenzutragen. Bundesweit sind es mehr als 3.300 Rewe- Märkte, die mit den Tafeln kooperieren.

Die Rewe Region Nord mit Zentralsitz in Norderstedt umfasst 520 Rewe- sowie 90 Nahkauf-Märkte. Sie versorgen täglich etwa 700.000 Kunden. In den Märkten, der Logistik und den Verwaltungsstandorten sind 21.000 Mitarbeiter beschäftigt, davon 700 Auszubildende. Bundesweit erzielte die Rewe Markt GmbH 2014 in mehr als 3000 Märkten einen Umsatz von 16,9 Mrd. Euro und beschäftigt zurzeit mehr als 90.000 Mitarbeiter.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.