Kabelverlegung

Rosdorfer Weg in Göttingen bis Ende Juli gesperrt

Der Rosdorfer Weg ist bis Freitag, 31. Juli, auf einem Teilstück halbseitig in Richtung Rosdorf gesperrt

Wie die Stadt mitteilte, betrifft die Sperrung den Streckenabschnitt zwischen Ulrich-Venzlaff-Straße und An der Ziegelei. Grund seien Arbeiten zur Glasfaserkabelverlegung. Der Verkehrsfluss werde von 8.30 bis 16 Uhr per Ampel geregelt.

Rubriklistenbild: © Konstantin Mennecke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.